Kurzbericht: Perl@FrOSCon 2011, St. Augustin (21. und 22. August 2011)

| Keine Kommentare

Die dynamische Open Source Programmiersprache Perl war, wie im Jahr zuvor, mit einem Messestand und einem Perl Developer Room mit Fachvorträgen auf der FrOSCon in St. Augustin vertreten.

Zu dem Developer Room habe ich mit einem einstündigem Vortrag über Log::Log4perl beigetragen.

FrOSCon2011-Log4Perl-Presentation-ThomasFahle.jpg

Messe und unser Stand waren in diesem Jahr leider nicht so gut besucht wie im Vorjahr, dafür ergaben sich intensive Gespräche mit Besuchern.

Die ruhige Atmosphäre bot die Möglichkeit bestehende Kontakte zu den Entwicklern von Open Source Software, die für den Einsatz in Unternehmen konzipiert ist, zu vertiefen und neue Kontakte zu gewinnen.

Vortrag: Log::Log4perl im Easy Mode

Der Vortrag dient als Einstieg in das Logging-Framework Log::Log4perl.

Gerade Einsteiger schrecken vor der Komplexität des professionellen Logging Frameworks zurück. Der Vortrag erläutert grundlegende Konzepte an Hand des Easy Modes als Übergang auf den Standardmode.

Team

Der Erfolg des Messestandes und der Vorträge wäre ohne die freiwilligen Helfer gar nicht möglich gewesen. Besonderen Dank haben sich verdient

  • Renée Bäcker
  • Roland Schmitz

Jetzt kommentieren